Bildstock am alten Kirchweg

Bildstock am alten Kirchweg

In der Feldflur zwischen Westendorf und Oberbergheim befindet sich am alten Kirchweg ein Bildstock mit dem Bildnis des hl. Josef, welcher von der Familie Schulte gen. Nölke bzw. Buchheister zur Prozession an Allerheiligen geschmückt wurde. (1) 

Bildstock unter der Linde am alten Kirchweg

Die Inschrift lautet

„St. Josephus ANNO 1711 DEN 3 JUNIUS“

Dieses Heiligenhäuschen ist bei einem starken Sturm zu Anfang der Jahrtausendwende stark beschädigt worden.

Sturmschaden am Bildstock auf der Haar

Der Bildstock wurde komplett abgetragen, eingelagert und neu aufgesetzt. (2)

Rekonstruierter Bildstock am alten Kirchweg

Der Bildstock wurde von Steinmetzmeister Martin Wagener gefertigt und errichtet.

Quellen:

(1) Kraft; Bernhard: Geschichte des Kirchspiels Allagen. Ein Heimatbuch, (1967)

(2) Bildstock (1711) am Haar-Kirchweg, Oberbergheim in Warstein-Niederbergheim/Oberbergheim. Denkmalschutz seit 12. März 1985.